Kostenlose Lieferung: aktuell ca. 2-4 Tage | Verlängertes Rückgaberecht: 60 Tage | Hilfe & Kontakt
20% EXTRA auf ALLES sichern!
▸ Jetzt Newsletter abonnieren

Informativ


Die benuta School in Mowaiya

Update: Wir sagen Danke!

Im Dezember konntet ihr mit eurem Kauf Gutes tun. Dank euch haben wir mit unserer Charity Aktion unglaubliche  25.000€ für den Bau der benuta School gesammelt. Wir möchten uns von ganzem Herzen bei euch bedanken. Danke, dass ihr an unsere Vision von einer fairen Zukunft für jeden glaubt und euch gemeinsam mit uns für eine bessere Welt stark macht. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam alles erreichen können! 

Im Dezember konntet ihr mit eurem Kauf Gutes tun. Dank euch haben wir mit unserer Charity Aktion unglaubliche 25.000€ für den Bau der benuta School gesammelt. Wir möchten uns von ganzem Herzen bei euch bedanken. Danke, dass ihr an unsere Vision von einer fairen Zukunft für jeden glaubt und euch gemeinsam mit uns für eine bessere Welt stark macht. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam alles erreichen können! 


Teppiche schenken unserem Zuhause Wärme und Gemütlichkeit - doch leider sind die Lebensbedingungen der Menschen, die hinter der Teppichproduktion stehen, oft vom genauen Gegenteil geprägt. Besonders Kinderarbeit ist noch immer ein schwerwiegendes Problem. Wir von benuta sind bereits seit vielen Jahren aktives Mitglied von CARE & FAIR und unterstützen Maßnahmen und Projekte, durch die illegale Kinderarbeit sukzessive eingeschränkt und abgeschafft werden soll.

Die meisten unserer Teppiche werden maschinell in modernen Fabriken hergestellt. Dort wo Handarbeit ins Spiel kommt, achten wir darauf, dass keine Kinder bei der Herstellung beteiligt waren und für die Arbeiter:innen faire Arbeitsbedingungen herrschen.

Monika Adler
CEO von benuta

Zukunft Raum geben

Ein zentraler Faktor, der Kinderabeit fördert, sind schlechte oder sogar vollkommen fehlende Bildungsmöglichkeiten in den klassischen Herstellungsländern wie Indien, Nepal und Pakistan - und genau hier setzen wir an: Mit dem Bau der benuta school in Mowaiya schaffen wir einen neuen Lern- und Entfaltungsraum für 320 Kinder - und ebnen ihnen damit den Weg in eine selbstbestimmte und sichere Zukunft. Für uns eine Herzensangelegenheit!

Eine neue Schule für Mowaiya

In dem ca. fünf Kilometer nördlich von der Distrikt-Stadt Mirzapur gelegenen Ort Mowaiya leben derzeit ca. 40.000 Menschen verteilt auf zehn Dörfer. Wie in vielen anderen Orten in Indien sind auch hier die Bildungsmöglichkeiten für Kinder entweder nur sehr mangelhaft oder aber überhaupt nicht gegeben. Die insgesamt fünf staatlichen Schulen, die es in der gesamten Region gibt, reichen bei weitem nicht aus. Viele Kinder in Mowaiya können daher auf Grund von Platzproblemen in den bestehenden Schulen sowie Lehrermangel derzeit keine Schule besuchen.

benuta macht Schule

Mit dem Bau des neuen Schulgebäudes schaffen wir eine neue Zukunftsperspektive für die Kinder vor Ort. Das geplante zweistöckige Schulgebäude wird 320 Schüler - unabhängig von ihrer jeweiligen Konfession - von der ersten bis zur achten Klasse aufnehmen. Neben den allgemein bekannten Schulfächern erlernen die Kinder mit Hilfe von ausgebildeten Pädagog*innen außerdem die Grundregeln der Hygiene sowie des gesamten Lebens und werden somit bestmöglich auf eine autonome Zukunft vorbereitet.

Bildung schafft Chancen

Doch auch Erwachsenenbildung wird hier künftig Platz finden. So bietet das Gebäude Raum für 40 Frauen, die Basis Schulkenntnisse im Lesen, Rechnen und Schreiben sowie in Handarbeit erlernen und so ihre Stellung in Gesellschaft und Familie verbessern.

Vereint gegen Kinderarbeit: CARE & FAIR

Schon seit 1994 setzt sich CARE & FAIR - Teppichhandel gegen Kinderarbeit e.V. für Kinder und Familien von Teppichknüpfern in Nepal, Pakistan und Indien ein. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Förderung der Schulausbildung, eine sichere Gesundheitsversorgung sowie Erwachsenenbildung.

Wir sagen Danke!

Im Dezember konntet ihr mit eurem Kauf Gutes tun. Dank euch haben wir mit unserer Charity Aktion unglaubliche  25.000€ für den Bau der benuta School gesammelt. Wir möchten uns von ganzem Herzen bei euch bedanken. Danke, dass ihr an unsere Vision von einer fairen Zukunft für jeden glaubt und euch gemeinsam mit uns für eine bessere Welt stark macht. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam alles erreichen können! 

Am 01. September 2021 ist der Bau der benuta School in Mowaiya gestartet -
wir halten Euch auf Instagram Instagram und unserem Blog auf dem Laufenden!

Dein benuta Team