Der Winter: kalt, dunkel und einfach ungemütlich. Die perfekte Zeit also, um es sich drinnen so richtig gemütlich zu machen und sich unter einer mollig warmen Decke zu verkrümeln. Da kommt der dänische Lebensstil Hygge doch wie gerufen.

Mit Hygge verbindet man ein harmonisches Leben, voller Ruhe und Erholung. Dabei geht es vor allem um einen selbst. Es soll Ihnen in erster Linie gut gehen, Sie sollen das Leben genießen und glücklich sein. Aber auch die Zeit mit der Familie und mit den Liebsten soll geschätzt und in vollen Zügen genossen werden. Wenn Sie es sich dann Zuhause noch richtig bequem machen, mit Leckereien und dicken Wollsocken versorgt sind, dann steht Hygge nichts mehr im Wege.


Hygge - Entspannung


Das Rezept für ein hyggeliges Leben

Stress vermeiden

Das Wichtigste gleich zu Beginn: Machen Sie alles ohne Stress und Hektik. Wir werden Ihnen zwar im Anschluss Tipps zum hyggelig Wohnen geben, doch so richtig gemütlich wird´s nur mit der nötigen Gelassenheit. Denn darum geht es bei Hygge. Die Liebe zum Detail, die Wertschätzung von Kleinigkeiten und Alltäglichem, das Genießen, die Gemütlichkeit, und vor allem das Zusammensein mit wichtigen Personen.


Zeit mit den Liebsten verbringen

Hygge bedeutet mit Freunden und der Familie schöne Momente zu verbringen und gemeinsam die Seele baumeln zu lassen. Setzen Sie sich gemeinsam mit Ihren Liebsten auf das Sofa, packen Sie sich mit kuscheligen Decken ein und genießen Sie das vertraute Ambiente. Natürlich können Sie Hygge auch alleine erleben. Eingekuschelt vor dem Kamin mit einem guten Buch, einem Stück Kuchen und einer Tasse Tee - das Leben kann so schön sein.


Schlemmen

Das Essen hat zu viele Kalorien? Abends sind Kohlenhydrate tabu? Wenn Sie es hyggelig möchten, ist das Zählen von Kalorien tabu. Probieren Sie neue Rezepte aus und genießen Sie das frisch gekochte Essen. Einfach mal abschalten und sich keine Gedanken machen. Es geht vor allem um Genuss und Glücklichsein - und da sind dann auch Schokolade, Kekse und Kuchen ganz vorne mit dabei.

Die Grundlagen für Hygge kennen Sie jetzt schon. Machen Sie alles in Ruhe, erfreuen Sie sich am Leben, Alltag und an schönen Momenten. Jetzt wird's aber Zeit, das Eigenheim schön hyggelig zu gestalten. Denn vor allem bei Hygge geht es um eine liebevolle Einzelheiten.


Das Zuhause nach Hygge einrichten - Kollektion Ava


Farben

Weiße Wände sorgen für Licht und schaffen eine leichte Atmosphäre. Perfekt also, um hyggelig zu wohnen. Falls Ihnen Weiß zu langweilig und steril wirkt, können Sie auch zarte Pastelltönen einsetzen. Besonders harmonisch wird es, wenn Sie farbige Akzente setzen. Hier eignen sich vor allem die Farben Blau, Rot und Gelb.


Kerzen, Kissen & Decken

Ganz vorne mit dabei und ein absolutes Must-have für ein hyggeliges Wohnen sind Kerzen, Kissen und Decken. Kerzen und kuschelige Textilien schaffen eine gemütliche Atmosphäre und laden zum Erholen ein. Und darum geht es ja bei Hygge: Einfach wohlfühlen! Kuscheln Sie sich in eine warme Decke ein, zünden Sie Kerzen an und genießen Sie das behagliche Ambiente.

Hyggelig einrichten

Hyggelig wohnen - Kissen und Decken


Möbel

Wände in Weiß oder in einem hellen Farbton in Kombination mit einem hellen Holzboden schaffen eine beruhigende Stimmung und unterstützen das hyggelige Lebensgefühl. Auch mit einem anderen Boden können Sie es sich schön hyggelig machen. Platzieren Sie Möbel aus Holz. Dabei ist es nicht wichtig, ob die Möbelstücke aus Eiche, Birke oder Kiefer sind.

Orientieren Sie sich an hellen Materialien und dem skandinavischen Wohnstil, der mit klaren Linien und einem schlichten Design überzeugt. Dieser Einrichtungsstil erzeugt eine behagliche, angenehme Stimmung, in der man sich geborgen fühlt. Der skandinavische Wohnstil kommt besonders gut in Kombination mit antiken Schmuckstücken zur Geltung. Dadurch wird Ihrem Wohnbereich Individualität und Charakter verliehen.


Hygge - Farben und Möbel


Kamin / Holzofen

Kamine erzeugen nicht nur Wärme und sorgen für warme Füße, sie schaffen auch eine besondere Atmosphäre. Man fühlt sich wohl und geborgen und kann schöne Momente einfach nur genießen. Ein Kamin / Holzofen ist ein absolutes Highlight und trägt zum hyggeligen Wohlfühlen bei. Ziehen Sie sich dicke Socken an, schnappen Sie sich ein paar Kekse und legen Sie sich vor den Kamin. Sie werden sehen, wie schnell Sie sich entspannen können.


Hyggelig entspannen vor dem Kamin


Teppiche

Der Mittelpunkt Ihrer vier Wände ist das Wohnzimmer, das zum kuscheligen, gemütlichen Rückzugsort wird. Besonders hyggelig wird es dort, wenn Sie Ihren Boden mit verschiedenen Fellen und Teppichen schmücken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem hochwertigen Wollteppich, der aufgrund seiner Natürlichkeit voll und ganz überzeugt? Oder einem flauschigen Shaggy Teppich, der zum Kuscheln einlädt? Entscheiden Sie frei nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen, denn bei Hygge gibt es nur eine Faustregel: Man soll sich wohlfühlen.


Hygge - Gemütliche Teppiche


Kuschelige Teppiche aus unserem Shop:


Also nichts wie los: Kuscheln Sie sich auf Ihr Sofa, trinken Sie eine Tasse Tee und belohnen Sie sich mit einem Stück Kuchen oder einem Schokoladenriegel. Drehen Sie die Heizung auf oder machen Sie den Kamin an - und genießen Sie das hyggelige Lebensgefühl.

Hygge einrichten - Wohnen und Leben


Nicht nur in den kalten Wintermonaten kommt Hygge zum Einsatz - auch der Frühling und Sommer kann so richtig hyggelig werden. Decken, Kissen und Pantoffeln werden in der warmen Zeit zwar nicht benötigt, aber es geht ja vor allem darum, dass man sich selber etwas Gutes tut und das Leben in vollen Zügen genießt.


Hier geht's zum Shop
► MODERNE TEPPICHE