Kostenlose Lieferung: aktuell ca. 2-4 Tage | Verlängertes Rückgaberecht: 60 Tage | Hilfe & Kontakt
20% EXTRA auf ALLES sichern!
▸ Jetzt Newsletter abonnieren

TRENDFARBEN HERBST WINTER 2019/20

So liegen Sie in dieser Saison im Trend!

Der Sommer hat sich endgültig verabschiedet und wir gehen mit großen Schritten auf die kalte Jahreszeit zu. Damit halten auch die Trendfarben Herbst/Winter 2019/20 Einzug in unsere Kleiderschränke und Wohnungen. Wegweisend ist auch in diesem Jahr wieder der Trendreport des Farbinstituts Pantone. Denn während wir uns im Sommer noch an der Farbe des Jahres 2019, Living Coral, erfreuten, stand die neue Farbpalette schon längst bereit.


Die Inspiration für Living Coral lieferten die farbenfrohen Korallenriffe aus den Tiefen des Meeres. Die Winterfarben schließen sich dem anhaltenden Trend, der Natur als Inspirationsquelle zu folgen, unmittelbar an. Das spiegelt sich auch in den Farbpaletten von Pantone für Herbst/Winter 2019/20 wieder. Kraftvolle Herbsttöne und natürliche, dunkle Erdnuancen stehen in dieser Saison auf dem Programm. Sowohl in der New Yorker als auch in der Londoner Farbpalette von Pantone dominieren Orange- und Rotnuancen, gefolgt von dunklem Blau, Grün und Braun. Dauerbrenner sind nach wie vor Nudetöne.
Wir stellen euch die wichtigsten Farbtrends Herbst Winter 2019/20 vor und verraten wie man sie im Interior-Bereich am besten kombiniert.


TRENDFARBEN HERBST WINTER 2019/20: DUNKLES BLAU & GRÜN

“Galaxy Blue”, “Evening Blue”, oder “Forest Blome” sind an den Facettenreichtum der Natur angelehnt; sie erinnern an das Meer und tiefe Wälder. Dunkle Farben machen die Einrichtung trist und lassen einen Raum klein wirken? Helle Farben bewirken das Gegenteil? Dieser weit verbreiteten Annahme sollte man nur zum Teil Glauben schenken. Helle Farben vergrößern optisch nur mit dem richtigen Licht, während dunkle Farben - vor allem an den Wänden - einem Raum zusätzlich Tiefe verleihen.


WIE STYLT MAN DIE DUNKLEN BLAU-, UND GRÜNTÖNE?

Die dunklen, von der Natur inspirierten Nuancen machen sich auf Textilien wunderbar. In Kombination mit Massivholzmöbeln und Gold-Accessoires wirken Teppiche, Decken und Kissen besonders edel. Kleiner Geheimtipp: Noch bevor Pantone offiziell die Farbe des Jahres 2020 kürt, wird Dunkelblau als heißer Favorit auf den Titel gehandelt. Mit dieser Farbe liegen Sie also vermutlich nicht nur in der Herbst Winter Saison 2019/20 voll im Trend, sondern auch noch bis weit ins nächste Jahr hinein.


TRENDFARBEN HERBST WINTER 2019/20: ORANGE, ROT & BORDEAUX

Trendfarben, vor denen es in diesem Winter kein Entkommen geben wird, heißen Rot & Orange. Zugegeben, dieser Trend ist auf dem Laufsteg und auch in der Alltagsmode leichter zu kombinieren als in unseren vier Wänden. Damit Ihnen die Entscheidung bei den unendlich vielen Rottönen nicht all zu schwerfällt, haben wir die für Ihre Einrichtung tragbarsten Farben schon einmal vorselektiert. Die Gewinner heißen: “Merlot”, “Summer Fig”, und “Cheddar”!


WIE STYLT MAN ROT & ORANGE?

Bordeaux und Dunkelrot haben es nicht umsonst unter die Trendfarben Herbst Winter 2019/20 geschafft: Sie spenden Behaglichkeit und machen sich gut auf Materialien mit einer außergewöhnlichen Haptik wie Viskose und Samt. Für einen schlichten, skandinavischen Look kombiniert man am besten Beige, helle Hölzer und Messing- oder Kupfer-Accessoires dazu. Auch total beliebt: Wände in Bordeaux oder dunklem Rot! Ähnliches gilt für Orange: Beige und Weiß sorgen für Ruhe, helles Holz und Kupferaccessoires lassen die Farbe strahlen.


TRENDFARBEN HERBST WINTER 2019/20 - MITTELBRAUN UND DUNKELBRAUN

Braun is back! Dunkles “Rocky Road”, “Chicory Coffee” aber auch die mittelbraunen Nuancen “Hazel” und “Sugar Almond” waren bei vielen Designern auf den Laufstegen zu sehen. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis diese Farben auch unsere Decken, Kissen und Teppiche zieren. Das erfreut vor allem die Pragmatiker unter uns: Braun hat etwas Beruhigendes und macht sich deshalb in Wohn- und Schlafzimmer, aber auch in einem Entspannungsraum gut. Der Klassiker ist aber nicht nur Trendfarbe Herbst Winter 2019, sondern überwintert garantiert und wird uns auch in den kommenden Saisons ein verlässlicher Begleiter sein.


WIE STYLT MAN BRAUNTÖNE?

Braun ist äußerst dankbar zu kombinieren. Rosé, Neutrals und Cremetöne passen perfekt zum Klassiker. Für Mutige: Akzente in den ebenfalls angesagten Trendfarben Bordeaux und Orange, zum Beispiel in Form von Vasen oder Textilien, bringen ein extravagantes Update.

TRENDFARBEN HERBST WINTER 2019/20: WEIß & CREAM

“Vanilla Custard” und “Rutabaga” - klingen wie leckere Eissorten, lösen die Soft Neutrals aus den Trendfarben des Sommers aber ab. Die große Gemeinsamkeit bleibt erhalten: Die natürlichen Cremetöne für Herbst/Winter 2019/20 sind mindestens genauso vielseitig einsetzbar wie ihre sommerlichen Pendants. Auch hier zeigt sich der anhaltende Trend zur Natürlichkeit nach wie vor.


WIE STYLT MAN DIE NEW NEUTRALS?

Während die Neutrals in Sachen Kleidung im Winter die Base bei Kombinationen bilden, glänzen Sie bei der Einrichtung im All over-Look. Kissen, Teppiche, Vorhänge - kurz gesagt Textilien aller Art. Ein Überladen ist bei diesem dezenten Stil schwer. Natural Living heißt übrigens der seit Jahren anhaltende Wohntrend, bei dem natürliche Farben und Materialien miteinander kombiniert werden. Deshalb passen Möbel aus hellem Holz und Pieces aus Bast oder Rattan besonders gut.


Die Trendfarben Herbst Winter 2019/20 haben viel zu bieten: Wer neutrale Klassiker liebt, kommt voll auf seine Kosten. Aber auch, wer der Wintertristesse mit kräftigen, fröhlichen Farben entkommen will, darf sich, egal ob in Sachen Mode oder Interieur, auf eine spannende Saison freuen!

Hier geht's zum Shop
► TEPPICHE