Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kelim Teppiche

Einzigartige
Muster

Teppichtrend Kelim Teppiche:
Ethno-Stil trifft klassische Designs

Kelim Teppiche

Filter

Filtern nach:

  1. Form: Diesen Artikel entfernen Rechteckig
Farbe(open)
  1. BeigeBlauBraunGelbGrauGrünLilaMulticolorOrangePinkRotSchwarzSchwarz/WeißTaupeTürkisWeiß
Kategorie(open)
  1. Modern
  2. Klassisch
  3. Kinder
  4. Bad
Marke(open)
  1. benuta
  2. Wecon Home
Material(open)
  1. Kunstfaser
  2. Wolle
Länge(open)
  1.  
    230cm
    400cm
Breite(open)
  1.  
    160cm
    300cm
Form(open)
  1. LäuferLäufer
  2. RechteckigRechteckig
Preis(open)
  1.  
    €44
    €340
    44 -  340
  2.  
  3. -
Motiv / Design(open)
  1. Bordüre
  2. Geometrisch
  3. Kelim
  4. Streifen
  5. Vintage / Patchwork
Lifestyle(open)
  1. Asiatic Harmony
  2. Boho Chic
  3. Ethno Style
  4. Klassisch Elegant
  5. Landhaus & Maritim
  6. Modern Glamour
  7. Modern Pop Art
  8. Natural Living
  9. Orient Style
  10. Retro Style
  11. Shabby Chic
  12. Skandinavisch
  13. Vintage & Patchwork Style
Wohnraum(open)
  1. Esszimmer
  2. Flur / Diele
  3. Schlafzimmer
  4. Wohnzimmer
Herstellungsart(open)
  1. Handgewebt
  2. Maschinengewebt
Verfügbare Größen(open)
  1. XS bis 70x140 cm
  2. S bis 90x160 cm
  3. M bis 140x200 cm
  4. L bis 170x240 cm
  5. XL bis 200x300 cm
  6. XXL bis 300x400 cm
In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
 
In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Kelim Teppich

Kelim Teppiche sind klassische Wohnaccessoires, die aus jahrhundertealter Handwerkskunst nomadischer Völker hervorgegangen sind und zu den bekanntesten und wohl beliebtesten orientalischen Flachgeweben gehören. Auch der Berber Teppich ist ein traditioneller Teppich, der wie der Kelim von Nomadenvölkern gestaltet wurde. Kelim Teppiche stammen ursprünglich aus dem heutigen Iran und Afghanistan, wo sie meist von Frauen mit Hilfe von Webstühlen gefertigt wurden. Genauso wie ein Sisal Teppich, ist ein traditioneller Kelim Teppich durch seine feste, flachgewebte Struktur gekennzeichnet, die ihn besonders robust und pflegeleicht macht. Somit konnten Kelims für diverse Zwecke genutzt werden: Sie dienten nicht nur der Verschönerung, beispielsweise als Wandbehang, sondern fanden auch diverse funktionale Anwendungen als Sitzmatten, Zeltvorhänge oder Bodenbeläge.

Über Generationen überdauerten Kelim Teppiche mit individuellen Webmustern indem die Kunst und Technik des Webens von Müttern an ihre Töchter weitergegeben wurde. Da diese traditionellen Kelim Teppiche ein Abbild des Nomadenlebens waren, wurden sie häufig mit Tier- und Pflanzenmotiven gestaltet, die schlicht und doch sehr individuell waren. Gefärbt wurden die gewebten Kurzflorteppiche mit natürlichen Pigmenten, die aus Pflanzen der Umgebung gewonnen wurden. Da Wollteppiche über besonders wärmedämmende Eigenschaften verfügen, wurden Kelim Teppiche meist aus Schafswolle oder Ziegenhaar gefertigt.


Moderne Kelim Teppiche

Moderne Kelim Teppiche sind von traditionsreicher Webkunst inspiriert und schmücken auch heute noch jedes Interieur mit ihren klassischen Designs. Diese werden durch moderne Elemente ergänzt und formen somit einen besonders eindrucksvollen Teil des Ethno-Looks, der sich großer Beliebtheit erfreut und dessen Muster- und Farbenvielfalt ebenso prächtig wie die der Kelim Teppiche ist. Da das Design oftmals in erdigen Tönen gehalten ist, haben Kelims eine natürlich, beruhigende Ausstrahlung und erzeugen dadurch ein harmonisches Ambiente. Auch diese modernen Accessoires bieten zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, zum Beispiel als Teppich Läufer im Flur oder als Küchenläufer.

EIn Teppich macht jeden Raum gemütlicher!